Maritime Aktionen

Aktionen am und auf dem Wasser
Am Samstag und Sonntag, den 10. und 11. Juni, wird es in der Zeit von 13:00 - 18:00, wieder die beliebten Rundfahrten auf den Schiffen aus dem Vegesacker Museumshaven geben. Insgesamt fünf oder sechs Schiffe werden sich an den Rundfahrten beteiligen, dafür schon einmal ein ganz großes Dankeschön an die Eigner und Besatzungen der Schiffe.

Die Rundfahrten sind für alle Besucher des Vegesacker Hafenfestes kostenlos, sie dauern ca. 45 - 60 Minuten, die größeren Schiffe, wie die BV2 und die Franzius, fahren etwas länger als die kleineren Schiffe.
Die Fahrten starten und enden, an der Signalstation, von der die Rundfahrten auch koordiniert werden. Auch an die Besatzung der Signalstation geht unser ganz besonderer Dank, denn ohne deren Hilfe, wären die Fahrten kaum möglich.

Eine kurze Bemerkung noch zum Thema Sicherheit. Zur Sicherheit aller Beteiligten werden immer nur die Teilnehmer auf den Anleger gelassen, deren Schiff festgemacht hat. Hierfür werden Karten an der Signalstation ausgegeben. Den Anweisungen des Personals am und auf dem Anleger und der Skipper auf den Schiffen, ist unbedingt folge zu leisten. Letztlich entscheiden die Skipper wen sie mitnehmen.

Folgende Schiffe beteiligen sich voraussichtlich an den Rundfahrten:

Die BV2 Vegesack, Eigner: Vegesack Logger BV2 GmbH, Skipper: Norbert Klein

Die Franzius, Eigner: Bremer Weserkahn „Franzius“ e.V., Skipper: Gerhard Wächter

Die Kormoran, Eigner & Skipper: Horst Benkenstein

Die Orion, Eigner & Skipper: Ulf Tetens

Die Vegebüddel, Eigner: Vegesack Logger BV2 GmbH, Skipper: Eckhard Bögershausen

Der Versuchskreuzer BREMEN, Eigner: Hafenmuseum Speicher XI









Beitrag verfasst am: 03.09.12 10:04